Recent toegevoegd

U heeft geen producten in uw winkelwagen.

Michael Putz

Kategorieaufmacher

Michael Putz, erfolgreicher Reiter aller Disziplinen bis zur Klasse S, Pferdewirtschaftsmeister und Träger des Goldenen Reitabzeichens, verfügt über jahrzehntelange Erfahrung als Ausbilder und Turnierrichter auf allen Ausbildungsstufen, sowohl in der Dressur als auch im Springen, u.a. war er über 15 Jahre als Leiter der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster/Westfalen tätig.



Seit 2001 arbeitet er freiberuflich als Ausbilder - Schwerpunkt Dressur, gibt Einzelunterricht, leitet Seminare und Lehrgänge für Profis und Amateure, für Reiter, Ausbilder und Richter.



Darüber hinaus ist Michael Putz Mitautor der Richtlinien Band 1 und 2 bzw. der Deutschen Reitlehre, der FN-Sportlehre sowie der Ethischen Grundsätze des Pferdefreundes, Autor verschiedener Fachbücher, vielfältiger Fachbeiträge in Zeitschriften, er arbeitet für verschiedene Fachverlage sowie als Sachverständiger für Gerichte.

Michael Putz zeigt in seinen Lehrgängen, dass seriöse, überlegte und gefühlvolle Ausbildung gemäß der klassischen Reitlehre optimal pferdegerecht ist. Sein Hauptanliegen, die reelle Ausbildung von Pferd und Reiter zu vermitteln, erreicht er durch seine außergewöhnliche Fähigkeit, Probleme zu erkennen, sie zu analysieren und in die Praxis umsetzbare Problemlösungen anzubieten. Das Ergebnis des Ausbildungsweges ist die Erhaltung der Gehfreude, der Leistungsbereitschaft und der „Persönlichkeit“ des Pferdes und letztlich ein harmonisches Miteinander von Reiter und Pferd.

Entnommen aus www.michael-putz.de