Kürzlich hinzugefügte Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Jugendförderprogramm

Kategorieaufmacher

Seit August 2016 gibt es für Euch die Chance auf ein tolles Equipment und eine Förderung für Euren Turniersport. Wir werden jedes Jahr 3 junge Talente unter 21 Jahren fördern, die erfolgreich im Turniersport vertreten sind. Der Bewerbungs­zeitraum für die nächste Turniersaison beginnt jeweils am 1. Mai des aktuellen Jahres.



Die neuen Teilnehmerinnen am Jugendförderprogramm 2017/2018





Nina Malu Schmitt, Dressurreiterin

Alter: 15 Jahre, aus Hösbach in Unterfranken

Pferde: Petit Filou (Pony), Lord Lumpi (Warmblut) und Another Amsterdam (Haflinger) wird zur Verfügung gestellt

Ziele: Abzeichenprüfung LK 5 im Springen und in der Dressur, L-Dressuren, A**-Springen und mit Another Amsterdam die Qualifikation für das Europachampionat der Haflinger in der Jungpferdeklasse

Meldungen


Juli Madita Endrikat, Vielseitigkeitsreiterin

Alter: 11 Jahre, aus Bad Bevensen

Pferde: Die Diva B (Pony), Octavio (Warmblut)

Ziele: L-Springen mit Die Diva B, nach der Talentsichtung in Luhmühlen Teilnahme an der Bundesveranstaltung „Goldene Schärpe”


Unsere Teilnehmerinnen am Jugendförderprogramm 2016/2017

Sie werden weiter gefördert und von uns begleitet.


Dies sind die ersten Reiterinnen, die für unser Jugend­förderprogramm ausgewählt wurden. Sie alle – Vanessa Donhauser, Julia Runkel und Alicia Entrikat – bekamen eine für Ihre Disziplin notwendige Komplett­ausstattung, vom Sattel bis hin zur Abschwitzdecke. Wir werden Sie durch die Turnier­saison begleiten und über Ihre Erfolge und Ihren Trainingsfortschritt berichten.





Julia Runkel, Dressur­reiterin

geb. 1999, Schülerin des Rabanus Maurus Gymnasium, Mainz

Pferd: Lux Dressage Sonnenreiter OLD, genannt Harry, geb. 2005, von Sir Donnerhall

Sattel: Butterfly® Uta Gräf

Ausstattung: Kanadaren­zaum Uta Gräf, Dressur­kurzgurt „Rainer”, Schabracke und Abschwitzdecke dt saddlery/Butterfly®

Turnier­teilnahme mit Harry: auf M**-Niveau

Meldungen


Alicia Endrikat, Vielseitigkeits­reiterin

geb. 2001, Schülerin des Gymnasiums KGS Bad Beversen

Pferd: Octavio und Lejre le Fay

Sattel: Butterfly® Sandra 1.0

Ausstattung: Trensenzaum Uta Gräf, Stollenschutz-Sattelgurt, Schabracke und Abschwitz­decke dt saddlery/Butterfly®

Turnier­teilnahme mit Octavio: auf L-Niveau, Berufung in den Perspektiv­kader der Vielseitigkeit, Nominierung zum Bundes­championat

Meldungen


Vanessa Donhauser, Spring­reiterin

geb. 2000, Schülerin des Carl-Orff-Gymnasiums, Unterschleiß­heim

Pferd: Cora Lagranna, geb. 2009, von Cornet’s Prinz

Sattel: Butterfly® Thomas Mühlbauer 2.0

Ausstattung: Trensenzaum Kostolany, LEMICO-Bauchlatzgurt, Schabracke und Abschwitzdecke dt saddlery/Butterfly®

Turnier­teilnahme mit Cora: auf L/M-Niveau

Meldungen

Förderbedingungen

Vorstellung im Turniersport:

• Teilnahme bei mindesten 10 Turnieren

• Nach jedem Turnier ein kurzer Bericht an uns für das Förder­programm, plus Vorstellung bei Facebook.

• Wenn das Equipment nicht mehr benutzt und beworben wird, wird es durch den betreuenden Fach­berater eingezogen.

Förderpakete

Wenn Ihr ausgewählt werdet, bekommt Ihr von uns durch einen unserer Fachberater das Förderpaket zur Verfügung gestellt und der Butterfly®-Sattel wird angepasst.

Das Paket beinhaltet:

• Butterfly®-Sattel

• Trensen- oder Kandarenzaum

• Schabracke (Dressur oder Springen mit Logo fürs Turnier)

• Abschwitzdecke mit Logo

Bewerbungs­unterlagen

Eure SCHRIFTLICHE Bewerbung muss folgende Angaben enthalten

• Euer persönlicher Lebenslauf

• Lebenslauf Reiter/Pferd

• Bericht über Turnier­erfahrungen

• Ziele des Reiter/Pferd-Paares

• Fotos

Eure Bewerbungs­unterlagen schickt Ihr bitte an:

info@dt-saddlery.de


Die Bewerbungen für die Turniersaison 2019 können vom 01.05.2018 bis einschließlich 31.10.2018 an uns gesendet werden. Bitte teilt uns dazu auch eure Turniererfolge für 2018 mit.



Angehörige von Mitarbeitern der dt saddlery und von Fachberatern sind von der Teilnahme ausgeschlossen.